Tipp: So erreichen Sie mit einer neuen Website eine bessere Platzierung bei Google

So erreichen Sie mit einer neuen Website eine bessere Platzierung bei Google

Suchmaschinenoptimierung: Auf die richtigen Keywords kommt es an <br> (Foto: verte / fotolia.com)

Die Suchmaschine Google belohnt Internet-Seiten, die schon länger online sind, mit einer besseren Platzierung. Wer eine neue Site online stellt, kann trotzdem einiges für eine bessere Platzierung tun und so in Konkurrenz zu bereits etablierten Websites treten.

Ein Tipp ist es, die richtigen Keywords (Schlüsselwörter) auf den einzelnen Seiten auszuwählen. Denn eine gute Platzierung mit beliebten und bekannten Begriffen wird unmöglich sein.

Beispielsweise wird man mit dem Wort „Hotel“ unmöglich gegen die bestehenden Sites eine Chance haben. Auch mit „Hotel Köln“ wird dies kaum möglich sein. Besser man erweitert die Keywords um signifikante Begriffe, beispielsweise „Design Hotel Köln Südstadt“. Selbst wenn diese Suchphrase insgesamt weniger Suchanfragen generiert, bekommt man darüber doch insgesamt mehr Besucher als über die wettbewerbsintensiven allgemeinen Begriffe.

Also lieber über eingeschränkte Suchbegriffe Besucher auf die Website ziehen als ganz weit hinten bei Google gelistet zu werden und keine Besucher zu erhalten.

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 99 98 46 30
Wir unterstützen Sie gerne!

Ertay Hayit, Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Beste Referenzen seit 1989

Redaktionen und freie Journalisten finden alle wichtigen Fakten und Daten zu unseren Kunden, Pressetexte und Pressefotos unter
www.mundo-presse.de.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>