Jubiläum

Wenn Firmen Jubiläum haben – Chancen aus PR-Sicht

Immer wieder stehen Unternehmen vor der Frage, wie man am besten mit „runden Geburtstagen“ oder ähnlichen Jubiläen umgehen sollte. Ein solcher Anlass muss zwar kein Grund für ein herausragendes Ereignis sein, aus PR-Sicht jedoch bietet sich eine Reihe von Möglichkeiten, um diesen sinnvoll für eine öffentlichkeitswirksame Darstellung nutzen zu können.

Letztlich sollten dabei einige konzeptionellen Vorabüberlegungen beachtet werden: So ist es ratsam, genauestens zu überdenken, welche Positionierung und Signalwirkung das Jubiläum bewirken soll. Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch die gewünschte Zielgruppe und die inhaltlichen Botschaften, die man dieser vermitteln möchte. Hieraus könnte bereits klar werden, auf welche Art und Weise das Firmenjubiläum optimal realisiert und kommuniziert werden kann. Denkbar sind Veranstaltungen wie ein Betriebsfest, eine Pressekonferenz oder ein Tag der offenen Tür, andere Marketingaktionen sowie vor allem auch Publikationen, beispielsweise in Form einer Festschrift.

Festschriften eignen sich bestens als Marketinginstrument. Sie werden fast immer anlässlich einer Jubiläumsfeier herausgegeben und sind in der Regel sehr aufwändig und attraktiv gestaltet. Da sie sich in erster Linie an Mitarbeiter, Kunden und wichtige Geschäftspartner richten, ist ihre Druckauflage eher gering. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie lieber ein paar Exemplare zuviel produzieren: Festschriften sind auch ein gutes Instrument, um mit potenziellen Neukunden ins Gespräch zu kommen.

Inhaltlich sollten sie vor allem die Tradition und Geschichte des Unternehmens beleuchten. Wer sich jahrelang erfolgreich am Markt behauptet hat, steht schließlich für Werte wie Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Ertragskraft und Vertrauen. Dabei wird Tradition in der Regel als Basis für die Geschäfte der Zukunft gesehen.

Wollen Sie eine Festschrift erstellen, so ist es wichtig, erst einmal in den eigenen Archiven zu stöbern: Niederlagen und Fehler sollten dabei genauso thematisiert werden wie die Erfolge des Unternehmens. Entscheidend sind die Qualität der Recherche sowie eine spannende, dem Selbstverständnis des Unternehmens entsprechende Darstellung. Denn Firmengeschichte lebt von Geschichten. Nutzen Sie deshalb auch das vorhandene Bildmaterial. Eine anspruchsvolle und lebendige Festschrift ist nicht zuletzt auch ein Beitrag zum Image Ihres Unternehmens.

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Anruf

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 9216350
Wir beraten Sie gerne!

Geschäftsführer