Tipp: Bemessung des Marketingbudgets

Bemessung des Marketingbudgets

„Wie hoch soll unser Werbebudget sein, damit wir erfolgreich sind“, wird das Team von Mundo Marketing immer wieder gefragt. Darauf gibt es aber leider keine allgemeingültige Antwort. Grundsätzlich ist es möglich, das Marketingbudget an der Höhe des Umsatzes auszurichten. Gängige Größen, die aber je nach Branche und Unternehmenssituation stark variieren können, sind beispielsweise 1 bis 6 % vom Netto-Umsatz. Bevor ein Budget festgelegt wird, steht die Fragestellung: „Welche Ziele will ich erreichen?“ Möchte man die Marktanteile für ein Produkt halten oder ein neues Produkt einführen? Oder geht es eher darum, den Bekanntheitsgrad einer Marke oder eines Produktes zu steigern? Soll vielleicht eine neue Marktregion erschlossen werden? Erst wenn solche und viele andere Fragen durchdacht sind, kann man sich daran machen, die Höhe eines Budgets zu beziffern.

                         << vorheriger Tipp | nächster Tipp >>

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 99 98 46 30
Wir unterstützen Sie gerne!

Ertay Hayit, Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Beste Referenzen seit 1989

Redaktionen und freie Journalisten finden alle wichtigen Fakten und Daten zu unseren Kunden, Pressetexte und Pressefotos unter
www.mundo-presse.de.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>