Tipp: Newsletter im HTML- oder Textformat?

Newsletter im HTML- oder Textformat?

Elektronische Newsletter lassen sich im HTML-Format sehr schön gestalten. Der Newsletter kann im Corporate-Design (CD) des Unternehmens aufbereitet werden. Mit eingebundenen Fotos erreicht man eine ansprechende Visualisierung.

Aber vergessen wird dabei oft der Empfänger. Bei vielen erscheint der HTML-Newsletter nicht so, wie es der Absender sich wünscht. Der Grund liegt darin, dass noch immer viele E-Mail-Programme keine HTML-Informationen darstellen. Bei anderen Programmen haben die User die Darstellung von Bildern ausgeschaltet. Manche Programme sind so eingestellt, dass Bilder aus dem Internet nachgeladen werden müssen. Bei Empfängern ohne Flatrate wird jedoch die Verbindung nach Empfang der E-Mails oftmals getrennt, so dass die Bilder nicht angezeigt werden.

Ein E-Newsletter im HTML-Format ohne korrekte Darstellung wird dann als lästig empfunden. Man erreicht somit genau das Gegenteil von dem, was man wollte. Das Ergebnis ist, dass der Newsletter nicht gelesen oder gar abbestellt wird.

Deshalb ist man als Versender von E-Newslettern zum jetzigen Zeitpunkt auf der sicheren Seite, wenn dieser im reinen Textformat versendet wird.

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 99 98 46 30
Wir unterstützen Sie gerne!

Ertay Hayit, Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Beste Referenzen seit 1989

Redaktionen und freie Journalisten finden alle wichtigen Fakten und Daten zu unseren Kunden, Pressetexte und Pressefotos unter
www.mundo-presse.de.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>