Tipp: Textertipps für Ihre Presse-Mitteilung

Erfolgreiche Pressearbeit: Textertipps für Ihre Presse-Mitteilung

Pressemitteilungen richten sich an Redakteure, die es gilt neugierig zu machen. Es sind keine Werbetexte und entsprechend sachlich und neutral sollten sie verfasst sein. Mit präzisen Worten und in kurzen prägnanten und aussagekräftigen Sätzen. Dabei gilt: Füllwörter wie z.B. dennoch, eigentlich oder hingegen sind überflüssig und sollten vermieden werden. Auch Abkürzungen tragen nicht dazu bei, Informationen les- und nachvollziehbar zu transportieren. Verpacken Sie Neuigkeiten in klare Hauptsätze und verzichten Sie auf langatmige, verschachtelte Nebensätze.

Auch das sollten Sie beachten: Lassen Sie Ihre Figuren handeln. Verwenden Sie das weitaus gebräuchlichere Aktiv und vermeiden Sie passivische Verformen – die Leideform – die vorwiegend im Amtsdeutsch verwendet werden.

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 99 98 46 30
Wir unterstützen Sie gerne!

Ertay Hayit, Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Beste Referenzen seit 1989

Redaktionen und freie Journalisten finden alle wichtigen Fakten und Daten zu unseren Kunden, Pressetexte und Pressefotos unter
www.mundo-presse.de.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>