Tipp: Kleine Benefiz-Veranstaltung schafft positive Emotionen

Messemarketing: Kleine Benefiz-Veranstaltung schafft positive Emotionen

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt, wer eine Wohltätigkeits-Veranstaltung organisiert. Beispielsweise könnte dies ein klassisches Konzert für Freunde des Hauses, für Kunden und Lieferanten sein.

Der Eintrittspreis für dieses Konzert (oder ein großer Teil davon) wird für einen wohltätigen Zweck gespendet. Dies könnte ein Waisenheim, eine Schule in der Dritten Welt oder auch eine Institution vor Ort sein. Zusätzlich könnte man eine Tombola oder eine Versteigerung durchführen, dessen Erlös ebenfalls gespendet wird.

Gelingt die Veranstaltung, dann hat man nicht nur Gutes getan, sondern für sein Unternehmen oder seine Organisation auch einen nachhaltigen guten Eindruck geschaffen. Es werden so positive Emotionen aufgebaut, die mit dem Benefiz-Veranstalter verhaftet bleiben. Wichtig dabei ist, dass die Veranstaltung und das Bemühen des Veranstalters glaubwürdig sind.

Wir sind für Sie da. Klicken Sie hier, um uns eine Nachricht zu senden.

Rufen Sie uns an:
Tel. +49 (0) 221 99 98 46 30
Wir unterstützen Sie gerne!

Ertay Hayit, Geschäftsführer
Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing

Beste Referenzen seit 1989

Redaktionen und freie Journalisten finden alle wichtigen Fakten und Daten zu unseren Kunden, Pressetexte und Pressefotos unter
www.mundo-presse.de.

Zum Blog Medien-Marketing-Meinung.de

Hier geht es zum Blog von Ertay Hayit, Geschäftsführer Mundo Marketing GmbH >>