Mundo Marketing arbeitet schon seit mehreren Jahren bundesweit vernetzt

Unsere Agentur ist auch in Zeiten der Corona-Krise aktiv für unsere Kunden da. Während der Kernarbeitszeit von 10 bis 17 Uhr sind wir auch telefonisch zu erreichen.

Wir arbeiten gerade in der Krise aktiv und engagiert unter Hochdruck für unsere Kunden. Ansonsten ändern sich bei Mundo Marketing die Arbeitsabläufe nicht. Denn bereits vor mehreren Jahren hat Geschäftsführer Ertay Hayit erkannt, dass sich die Arbeitsstrukturen im Agenturgeschäft (und auch in anderen Dienstleistungsbereichen) grundlegend ändern. Es ist nicht mehr gefragt, möglichst viele Mitarbeiter an einem Bürostandort zu bündeln. Sondern eine weite Vernetzung mit Top-Mitarbeitern bringt die besten Agentur-Ergebnisse für unsere Kunden.

So wurden teure Büroflächen aufgelöst. Das eingesparte Geld wurde in eine leistungsfähige IT-Infrastruktur und in ein Netzwerk von Freelancern investiert. Kleine und große Aufträge können jetzt dank dieses Netzwerks von fähigen TexterInnen, DesignerInnen, EntwicklerInnen, PR-BeraterInnen usw. kurzfristig umgesetzt werden.

Kunden profitieren dabei nicht nur von der Qualität der Arbeit, sondern auch von den weitaus niedrigeren Verwaltungskosten. Weil wir nur einen kleinen Overhead an Kosten haben, können wir qualifizierte Agentur-Leistungen zu fairen Preisen anbieten.

Diese vorausschauende Organisationsstruktur macht sich in Zeiten der Corona-Krise bezahlt. Wir können ohne Einschränkungen sagen: Kontaktieren Sie uns, wir sind für Sie da!