Ehrenamtliches Engagement bei den Kölner Kulturpaten

Ertay Hayit, Geschäftsführer von Mundo Marketing, hat eine Kulturpatenschaft übernommen und den Bundesverband Theaterpädagogik beraten.

Die Idee der Kölner Kulturpaten: Sie vermitteln Kölner Unternehmen in Kultureinrichtungen, die mit ihrem Know-how die Kulturschaffenden ehrenamtlich unterstützen. Der Kölner Kulturpaten e.V. wurde im Jahr 2003 als gemeinnütziger Verein gegründet. Er finanziert sich über Spenden und Mitgliedschaften. Schirmherrin ist die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln, Henriette Reker.

Als Projektleiterin für den Verein tätig ist die Journalistin und Buchautorin Claudia Bleier, die in Teilzeit seit vielen Jahren mit sehr viel Engagement und Empathie die Aktivitäten der Kölner Kulturpaten leitet und ausbaut.

Auch bereits seit vielen Jahren dabei, engagiert sich das Team von Mundo Marketing bei den Kölner Kulturpaten. Hauptsächlich geht es dabei um Strategie-Beratung mit Schwerpunkt Marketing und PR.

Der Bundesverband Theaterpädagogik (BUT) ist ein Fachverband für Theaterpädagogen in Köln, der 1990 gegründet wurde und dem über 600 Mitglieder angehören.

So sah die Zusammenarbeit aus

Zusammen mit der damaligen Geschäftsführerin Elisabeth Ostendorp und der Ausbildungsleiterin Elisa Rogmann wurden Fragen der Positionierung erarbeitet und diskutiert. Dabei wurden Dinge besprochen wie „Wo stehen wir?“ und „Wo möchten wir hin?“. Und vor allen Dingen „Wie kommunizieren wir richtig?”. Nach Vorgesprächen wurden diese Fragen auch zusammen mit dem Vorstand des BUT in einer zweistündigen Konferenz erörtert. Dabei lautete auch eines der Gesprächsziele, inhaltliche Grundlagen für die Neugestaltung des Internetauftritts des Verbandes zu schaffen.

Elisa Rogmann empfand die Gespräche als „sehr hilfreich, weil sie mir neue Anregungen und Sichtweisen gebracht haben”. Für Ertay Hayit von Mundo Marketing hat „die Zusammenkunft mit netten Menschen sehr viel Freude gemacht. Insbesondere auch zu sehen, wie sich die beiden hauptamtlichen Mitarbeiterinnen für die Angelegenheiten der Theaterpädagogik einsetzen und engagieren. Und „ich habe viel über Theaterpädagogik und Verbandspolitik gelernt”.

—–

Website der Kölner Kulturpaten

Website des Bundesverband Theaterpädagogik (BUT)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden